Bancha Gratiné

Eis­spezial­ität für beson­dere Anlässe

Bancha-GratineeZutat­en (für 4 Per­so­n­en):
2 Kapseln Kar­damom
400 ml Wass­er
2 EL Japanis­che Grüne Ban­cha-Tee­blät­ter
1 EL Limet­ten­saft
50 g Zuck­er

Zubere­itung:
Die Kar­damomkapseln in einem Mörs­er zer­stoßen und mit 400 ml Wass­er in einem Topf aufkochen. Cir­ca 5 Minuten abkühlen lassen (bis zu ein­er Tem­per­atur von 80 bis 90 °C). Dann den Tee darin 3 Minuten ziehen lassen. Durch ein Teesieb in einen hohen Rührbech­er absei­hen. Limet­ten­saft und Zuck­er unter­rühren bis sich der Zuck­er kom­plett gelöst hat. Zusam­men abkühlen lassen.

In ein­er abgedeck­ten Met­allschüs­sel ins Gefrier­fach stellen. Nach ein­er Stunde mit ein­er Gabel gut durchrühren, so dass sich ein Grat­iné bildet. Diesen Vor­gang während der näch­sten 5 Stun­den alle 30 Minuten wieder­holen.