Genmaicha

Mit­telfeine Sen­chas wer­den mit geröstetem Reis und/oder Puffreis ver­set­zt. Dieser Zusatz lässt den Gen­maicha aro­ma­tisch, malzig und nus­sig schm­ck­en. Ein markantes, röst­frisches Reis-Aro­ma, gepaart mit der köstlichen Frische von Sen­cha. Hell­braune, sat­te Tassen­farbe. Schmeckt heiß wie kalt.

Zubere­itung:
12 g Tee (4 TL), 1 Liter Wass­er 90 °C, 90 Sekun­den

Genmaicha