Grüner Tee / Japan Tee / Weißer Tee
Zubereitung

Für diesen Tee emp­fiehlt sich eine Aufgieß-Tem­per­atur von 80 bis 90°C, für einige Teesorten  (z.B. Sen­cha) noch niedriger. Dafür das frische Wass­er kurz aufkochen und vor dem Übergießen der Blät­ter herun­terkühlen lassen. Je nach Sorte und Stärke benöti­gen Sie für 1 Liter Wass­er in der Regel 3 bis 5 Ess­löf­fel Tee­blät­ter. Die Ziehdauer beträgt etwa 2 bis 4 Minuten.

Grün­er Tee kann bis zu drei mal aufgegossen wer­den, wobei die Blät­ter zwis­chen­durch nicht aus­trock­nen dür­fen. In Japan heißt es: „Der erste Auf­guss ist bit­ter wie das Leben, der zweite stark wie die Liebe und der dritte san­ft wie das Alter“. Lesen Sie hier mehr über Grü­nen, Japan und Weißen Tee.

Schreibe einen Kommentar