Kaffee des Monats September 2015

Kolumbien Natural (Hacienda El Encanto)

kolumbien_hancienda_el_encanto_naturalDieser Kaf­fee ist eine Entwick­lung von Tier­ra de Café und Mon­do del Caf­fè. Da viele „Nat­u­rals“ eine unreine und unsaubere Charak­ter­is­tik aufweisen weil sie unkon­trol­liert getrock­net bzw. fer­men­tiert wer­den, haben wir bei diesem Kaf­fee ein Trock­nungssys­tem entwick­elt bei dem die Luft­feuchtigkeit und die Tem­per­atur kon­trol­liert wer­den. Dies sorgt für eine reine Qual­ität und ein großar­tiges, außergewöhn­lich fruchtiges Tassen­pro­fil.kaffeekirschen_el_encanto_natural

Was bedeutet das über­haupt? Auf­bere­itung? Unter Auf­bere­itung ver­ste­ht man den Prozess des schälens und des trock­nens der Kaf­feekirsche bis zum fer­ti­gen Rohkaf­fee. Diese Auf­bere­itung hat ganz entschei­den­den Ein­fluss auf den Geschmack des Kaf­fees. Bei dem “Nat­ur­al” Ver­fahren wird die Kaf­feekirsche voll­ständig getrock­net – heißt es wird nicht ent­pulpt (das Frucht­fleisch wird son­st in einem soge­nan­nten Ent­pulper ent­fer­nt). Dieses Ver­fahren find­et in der Regel in Län­dern und Gebi­eten statt, die kein oder nur sehr wenig Wass­er zur Ver­fü­gung haben. Für dieses Ver­fahren wird näm­lich keines benötigt.

kaffeebohne_kolumbien_el_encanto_natural

Das Ziel dieser Auf­bere­itungsmeth­ode ist es einen bal­anciert fruchti­gen Kaf­fee, mit sehr kom­plex­er Charak­ter­is­tik zu erhal­ten. Ob wir das geschafft haben, pro­bieren Sie am besten sel­ber! Über ein Feed­back, wür­den wir uns sehr freuen.