Kukicha

Für diesen Tee wer­den nur die Stän­gel und Blat­trip­pen ver­schieden­er Teesorten. Ausse­hen: dunkel- und hell­grüne Tee-Stän­gel in gle­ich­mäßiger Form.

Ernte: je nach Teesorte der ver­wen­de­ten Stän­gel. Diese ergeben im Zuge ihrer Ver­ar­beitung einen frischen und dufti­gen Tee. Frisch­er, aro­ma­tis­ch­er Tee, der nicht leicht nach­bit­tert.

Zubere­itung:
12 g Tee­blät­ter (5 TL), 1 Liter Wass­er 70 °C, 2 Minuten

Kukicha