Pu Erh Tee – Zubereitung

Bei der Zubere­itung von Pu Erh Tee gilt es zu beacht­en, dass die Blät­ter vor dem eigentlichen Auf­brühen „gewaschen“ wer­den soll­ten. Hier­für übergießen Sie für einen Liter Pu Erh Tee etwa 10 bis 12 Gramm der Blät­ter mit etwa ¼ Liter heißem Wass­er (z.B. in einem Sieb) und schüt­teln die Blät­ter hin­ter­her kurz ab. Anschließend kann der Tee in der Kanne mit kochen­dem Wass­er aufgegossen wer­den. Den Tee etwa 3 bis 5 Minuten ziehen lassen. Die Pu Erh Blät­ter kön­nen mehrmals aufgegossen wer­den.  Lesen Sie hier mehr über Pu Erh Tee.

Schreibe einen Kommentar