Enthält Rooibos Koffein?

Nein, Rooibos -Tee, auch Rotbuschtee genannt, wird aus der gleichnamigen Pflanze gewonnen. Hierzu werden nur die dünnen Triebe der rutenartigen Rotbuschzweige geschält. Er gehört zur Gruppe der Kräutertees und eignet sich aufgrund seiner Koffeinfreiheit und seines sehr niedrigen Gerbstoffgehalts auch als Tee für Schwangere und Kleinkinder.